360 A

Kälteprüfstrom 360 A

Der Kälteprüfstrom ist der Strom, mit dem die Starterbatterie bei -18 Grad belastet werden kann, bevor die Batteriespannung nach einer festgelegten Entladezeit unter eine festgelegte Entladeschlußspannung sinkt. Nach Din Norm gilt hier für eine 12-V-Batterie bei Entladezeit von 30 Sekunden, dass die Spannung nicht unter 9 Volt sinken darf, wenn sie mit dem angegebenen (Kälte)-Prüfstrom entladen wird. Bei einer 6 Volt Batterie sind dies in 30 Sekunden Entladung 4.5 Volt.