28 Artikel

  
Unsere Artikel

Parksensor Audi

Ultraschallsensor PDC Parksensor Audi zum schadenfreien Einparken

Parksensor Audi für hoch moderne elektrische Parksysteme des Fahrzeugs mit Rückfahrsensoren. Parklenksysteme übernehmen bei zunehmenden Verkehr sowie auf zugeparkten Supermarkt Parkplätzen eine wichtige Rolle zum sicheren einparken für den Autofahren ein. Einparksysteme erhöhen den Komfort und optimieren zugleich den sicheren Betrieb des Wagens. Ist der Autofahrer einmal in den Genuss dieser neuartigen Elemente gekommen, entsteht bei einem Ausfall und Einparksituationen ohne Hilfsmittel, unverzüglich eine schlechte Stimmung. Fällt Ihnen auf, dass ein Parksensor Audi eine Störung hat, können Sie dem gesamten Sensorsystem nicht mehr vertrauen. Kontrollieren ist angesagt, in diesem Fall ist jeder einzelne Parksensor Audi zu überprüfen. Abgehen sich davor bewegen, um die Warntonausgabe und Bildschirmanzeige zu testen. Hierzu empfiehlt es sich mit einer zweiten Person zu arbeiten, die sich ringsum das Fahrzeug bewegt und vor den einzelnen Parksensor Audi Modulen auf und abgeht.
Zu erschwinglichen Preisen werden eine Vielzahl Autoteile im Internet zum Kaufen geboten. Parksensor Audi kaufen, den passgenauen Ersatzsensor zum einfachen austauschen finden Sie zu attraktiven Angeboten im Electronicx Onlineshop.

Parkassistent Parksensor Audi - einfach rückwärtsfahren mit Übersicht

In Abhängigkeit zur Modellpalette bieten wir im Onlineshop unterschiedliche Parksensor Audi Kfz-Zubehörteile für A3 A4 A5 A6 zum Kaufen an. Einparkhilfe-Systeme sind äußerst nützlich sie arbeiten abhängig nach Version über Radar oder Ultraschall mit akustischen und optischen Warnsignalen. Parksensor Audi Q3 Erweiterung mit einer Rückfahrkamera liefert Bilder auf dem Bordmonitor im Armaturenbereich. Nicht die billigste Lösung zum Sensor Nachrüsten, allerdings äußerst vielseitig und der komfortabelste Weg. Beste Sicht mit mehr Sicherheit bietet der Parkassistent mit Parksensor Audi Ausstattung.
Zurück in die Zukunft war gestern Park-Assistent ist heute und neuartige Parksensor Audi Varianten befördern das Auto fast von ganz allein rückwärts in Parklücke. Beim Parkprozedere Pannen mit Parkpilot Unterstützung nachhaltig aus dem Weg gehen. Querparklücken oder Längsparkbuchten sind kein Problem mehr, steuern Sie mit Parksensor Audi Parkunterstützung parallel und in quer zur Straße liegenden Parknischen ein. Assistenzsysteme vermessen zweidimensional beim Vorbeifahren jede Parkmöglichkeit. Seitlich verbaute Ultraschallsensoren ermitteln automatisch, ob ein Rangieren in den freien Parkplatz möglich ist. Das funktioniert selbstverständlich ausschließlich bei einem moderaten Fahrtempo, vorher ist der Parksensor Audi Parkpilot zu aktivieren. Ist eine Parkbucht mit passender Größe gefunden, wird ein Hinweis auf dem LCD-Display über den Bordcomputer angezeigt.
Die verschiedenen Parkvorrichtungen beanspruchen den Fahrzeugführer auf unterschiedliche Art und Weise. Hoch komplexe Technologie kommt zum Zuge, sobald nach dem Rückwärtsgang einlegen computergesteuert per Parksensor Audi eingeparkt wird. Der Parksensor Audi A8 sendet alle wichtigen Daten an das Steuergerät zur Berechnung der erforderlichen Lenkradbewegungen. Durch elektromechanische Lenkung bugsiert der Parkassistent den Wagen an die vorberechnete Position. Der Fahrer steuert den Vorgang über die Gaspedale und bremst ab im Ernstfall. Die Verantwortung bleibt beim Mensch bei allen Manövrier-Bewegungen es handelt sich einzig um ein Hilfsmittel mit besonderen Einparkfähigkeiten. Der Fahrer ist Dirigent, die Musik beim Parken spielt einzig die ausgebuffte Technologie im Parksensor Audi. Optische Bildschirmanzeige und Parksensor Audi akustische Warnsignale unterstützen den gesamten Ablauf. Zeigt die Berechnung gerade vierzig Zentimeter vor oder hinter dem Fahrzeug an, reicht das zum elektronischen einparken. Studien zeigen, dass viele Fahrer ohne Parksensor Audi Assistenten diese vorgeschlagenen Parkbuchten nicht nutzen würden. Das System Parksensor Audi hilft ebenso Nachfolgeverkehr beim längs einparken zu erkennen und steuert mit wenigen Lenkbewegungen hinein. Nach Bedarf wird vorwärts und rückwärts mit mehreren Zügen eingeparkt. Beim Ausparken hilft die Parktechnik gleichermaßen. Gerade in Parkhäusern mit vielen verdeckten Ecken und überfüllten Parkplätzen von Shopping-Malls eine ausgezeichnete Sache. Steht ein vollgeladener Einkaufswagen um die Ecke herum, warnt der Parksensor Audi mit Pieptönen, um eine unschöne Schramme zu verhindern.

Parkassistent Ultraschallwandler zum Rückwärtsrangieren

Das Assistenzpaket Parksensor Audi A4 ausgestattet mit leistungsstarken Ultraschallsensoren in den Stoßstangen lenkt bequem in Längs- und Querparklücken. Integrierte Lösungen bieten Parkassistenten, um selbst aus Längsparklücken auszuparken. Ist die Heckscheibe noch leicht gefroren oder beschlagen durch Luftfeuchte Wetterkapriolen, wird Ausparken nicht zum Blindflug. Mit Parksensor Audi alles im Blick und die Rundumsicht der Fahrzeugumgebung wird zusätzlich mit Kameras verbessert. Die sogenannten Umgebungskameras einfacher Standardsysteme haben neben Stoßfängersensoren wenn überhaupt noch eine Rückfahrkamera installiert. Erweiterbare Kamerasysteme zeigen auf dem MMI-Monitor was im direkten Umfeld des Wagens geschieht. Die Technik kennt hier kaum Grenzen und entwickelt sich rasant weiter vom Parksensor Audi bis zur virtuellen Draufsicht.
Weitere Details werden mit hochauflösenden 180 Grad-Bildern von Front- und Heckansicht geliefert. Im Display erscheinen Hilfslinien, diese erleichtern das Rückwärtsfahren bei jedem Lenkradeinschlag. Der Fahrer sieht beim rückwärts rangieren vorausschauend Lenkbewegungen und deren Resultate werden durch Parksensor Audi Technik geliefert. Sobald es unübersichtlich wird, sind Parksensor Audi Kamerasysteme ein bewährtes Mittel. Dem toten Winkel in Tiefgaragen, Ausfahrten oder Parklücken wird der gar ausgemacht. Beim Ausparken auf die Hauptstraße wird der Verkehr in Echtzeit übertragen und Auffahrunfälle verhindert. In der Regel führt die Ausfahrt über einen Gehweg sowie Radfahrzonen, Kollisionen mit diesen gefährdeten Gruppen unter den Verkehrsteilnehmern können vermindert werden. Überaus hilfreich ist die Parksensor Audi Ultraschalleinparkhilfe bei schlecht zu erkennenden Mauervorsprüngen. Wenn alles grünt zur Sommerzeit und Hängeblumen Beton und Steine verdecken, endet dies oft mit einer Schramme am Wagen. Die tägliche Routine verleitet einen dazu die Signale der Parksensor Audi Parkhilfe zu überhören. Wehen die Blätter und Blüten im Wind kommt es zu fehl Informationen, wird hier nicht aufgepasst, ist die Schramme schnell im Lack. Der Parksensor Audi ist äußerst hilfreich und bleibt bis zum Schluss eine Parkunterstützung, der Mensch ist grundsätzlich in der Verantwortung.

20 Prozent aller Unfälle passieren auf Parkplätzen

Jeder fünfte Unfall ist laut Statistik in den letzten Jahren auf einem Parkplatz geschehen. Das bedeutet nicht, dass die Damen viel einkaufen und deshalb mehr Blechschäden auf Parkplätzen entstehen. Es spielen viele Faktoren eine Rolle hierzu gehören die Herren der Schöpfung gleichermaßen. Zum einen auf engstem Raum rangieren, das fällt vielen Autofahrern schwer. Dazu kommt der Stressfaktor beim rückwärts einparken/ausparken. Stress kommt allerdings ebenso nach dem Erledigen aller Einkäufe ins Spiel, ein stressiger Besorgungsmarathon geht an die geistige Substanz. Als erstes Ausparken und das rückwärts, dies stellt für die Konzentration eine große Herausforderung dar. Besonders hilfreich in diesen Situationen Parksensor Audi Ultraschallwandler. Aus Bequemlichkeit und Platzmangel wird vorzugsweise auf einem Supermarkt Parkplatz vorwärts eingeparkt. Das hat natürlich einen gewissen Vorteil rasch im Laden zu sein und das wichtigste schnellstmöglich zu erledigen. Gleichermaßen besteht die Möglichkeit mit dem Einkaufswagen komfortabel an den Kofferraum heranzurollen. Hier fällt lästiges zwischen andere Fahrzeuge quetschen um an den Kofferraum zu gelangen weg. Direkt die Heckklappe öffnen und praktisch ohne Verrenkungen alle Habseligkeiten verstauen erfreut jeden Käufer.

Wer denkt in dieser Situationen noch daran das Auto auszuparken?


Ein kleiner nützlicher Helfer versteckt in den Stoßstangen, der Parksensor Audi ist immer für Sie da. Endlich im Auto und das erste Gequengel und Genörgel auf der Rücksitzbank ist zu hören. Die Lieblingssüßigkeit ist im Jutebeutel ganz unten und die Kinder möchten sofort auspacken und bevor es endlich losgeht, ist wieder etwas Zeit verstrichen. In der Zwischenzeit wird nicht erkennbar am parkenden Auto neben an ebenso der Einkauf eingeräumt. Das Risiko beim Ausparken diesen zu streifen ist unmittelbar gegeben. Mit der Aufregung im Hintergrund und höchst gestresst ist das Risiko ein Bagatellschaden auf dem Parkplatz zu verursachen vorprogrammiert. Moderne Fahrzeugmodelle sind des Öfteren oftmals mit Schrägheck, Steilheck oder Fließheck ausgestattet. Viele Zonen mit toten Winkel können Sie mit Parksensor Audi ausgleichen. Benzinsparende aerodynamische Bauweisen sehen in der Regel phänomenal aus mit den abgefahrenen Designs, allerdings auf Kosten der Rundumsicht für den Kraftfahrer. Ein Hauptgrund für die erhöhte Unfallgefahr auf Parkplätzen die zusätzlich mit blinkenden Werbebannern eine ablenkende Wirkung haben. Ein weiterer Grund für die Häufigkeit von Unfällen sind stehengelassene herrenlose Einkaufswagen, die aufgrund der Konstruktion besonders tiefe Lackkratzer an der Kfz-Karosserie hinterlassen. Parksensor Audi ist der optimale Einkaufswagendetektor für die Stoßstangen Ihres Fahrzeuges, um das Risiko von Schäden zu mindern.
Wie hilfreich ein Parksensor Audi Parksystem in solch einer Situation ist, dies ist kaum in Worte zu fassen.
Vorzüge beim Einparken mit Parksensoren:
- Einfach rückwärts einparken quer
- Einfach rückwärts einparken längs
- Einfach rückwärts einparken Parkplatz
- Beep Beep? signalisiert ein Hindernis

Kollisionsvermeidung mit technischer Parksensor Audi Unterstützung für Personen die einparken hassen und Unfällen nachhaltig aus dem Weg gehen möchten. Auf engem Raum wird also das Einparken mit Parkpilot erheblich erleichtert. Gerade in Parkhäusern mit sparsamen Platzangebot, um den letzten Quadratmeter mit einem parkenden Auto ausfüllen zu können. Hier wird Rangieren zur lästigen Aufgabe ohne Parksensor Audi knallt es des Öfteren. Serpentinenartig gebaute Parkhauswege sind häufig verziert mit Autolack Farben an den Wänden der Abfahrt und Auffahrt zu anderen Ebenen. Die beliebten Modellreihen der Autobauer von Heut im SUV und Pickup Design sind oftmals zu breit für diese engen Kurven. Zusätzlich fehlt es an Übersicht alles in der direkten Fahrzeugumgebung erkennen zu können. Parksensor Audi Q7 bringt den Geländewagen ohne Schramme zurück auf die Straße durch optisch-akustische Ultraschallsignale. Hindernisse werden rechtzeitig erkannt und der Fahrer wird mit integrierten Parksensor Audi angemessen reagieren, um den Kontakt zu vermeiden.

Hightech Parkassistent

Die Vision der Zukunft Parksensor Audi für alle die keinen Unfall erleiden möchten. Der neuste Clou aus der Ingolstädter Technologie Abteilung für Parksensor Audi bringt das Smartphone ins Spiel. Mit erhöhtem Verkehrsaufkommen werden unsere Straßen noch voller und auf Parkplätzen wir es noch enger als es bereits ist. Die Idee mit Parksensor Audi nach dem Aussteigen über das eigene Handy einparken bring einige Vorzüge mit sich. Erzeugt automatisch mehr Platz und verschafft zusätzlich einen besseren Blick auf das Geschehen. Weitere futuristische Funktionen werden dem Parksensor Audi ?Remote Parking Pilot? folgen und das uns bekannte Einparken nachhaltig revolutionieren. Autonomes Parken ist keine Fiktion mehr, sondern ein fester Bestandteil der neuartigen Parksensor Audi Autonomiestufe. Die Ideenschmiede hat hier einiges im petto und wird den Audifahrer viel Freude bereiten.
Parksensor Audi A8 erleichtert Ihnen parallel zum Straßenrand vorwärts und rückwärts einzuparken. Eine ganz feine Sache ist der Parksensor Audi ?Remote Garage Pilot?, Science-Fiction für den Automarkt ist im Neuwagensektor aktuell verfügbar. Von alleine das Auto aus der Garage fahren lassen genauso hineinfahren, dies ermöglicht modernste Parksensor Audi Technologie. Das Fahrzeug in dieser Situation Führerlos, mit Parksensor Audi wird es elegant aus dem Carport heraus rollen.
Aktuell funktioniert diese besondere Parkplatz ?Fernbedienung? in einem Abstand von sechs Metern zum Fahrzeug. Sichtbarkeit ist hier nicht von Relevanz. Den Wagen aufheizen und mit abgetauten Scheiben mollig warm vorgeheizt bereitstehen zu haben, während Sie hinter dem Küchenfenster noch Ihren Kaffee schlürfen. Parksensoren die ausschließlich im Fahrzeug verbaut werden sorgen für diese Meisterleistung. Parksensor Audi als autonomes Parksystem erwartungsvoll blicken Autobegeisterte auf die nächste Generation. Mal schauen, wann der Mensch hinter dem Steuer ganz seine Verantwortung an den Parksensor Audi abgeben wird.
Ultraschallsensoren Anwendung
Die Kollisionserkennung ist ein weiteres kleines Feature auf der Basis Parktronic Parksensor Audi entwickelt. Kommt es zu einer Kollision, wird automatisch die getroffene Seite ein paar Zentimeter angehoben. Die aktive elektromechanische Radaufhängung lenkt die Aufprallenergie eindrucksvoll in Richtung Unterseite zum stabilsten Punkt des Fahrzeuges. Der Fahrer hat die Option nach seinen Vorlieben angepasst zum Straßenbelag die Reifen einzeln anzuheben oder abzusenken wie es die Fahrsituation erfordert.
Die Fähigkeiten des Parksensor Audi sind ein Teil der komfortablen Erweiterungen moderner Automobile. Über die Smartphone-App wird der Parksensor Audi Neuwagen Besitzer folgende Funktionen genießen:
- das Auto ferngesteuert aus der Garage bugsieren
- Einparksituationen Überblicken
- bessere Rundumsicht für mehr Sicherheit
- den Pkw abschließen per App
- einfach einparken in enge Lücken mit dem Handy
- die Tour vorbereiten und Navigationsziele per App konfigurieren

Der Außendienst Mitarbeiter verbringt viel Zeit damit seine Kundenbesuche zu organisieren. Bequem von zu Hause die Touren planen, auf diese Weise wird alles ein wenig überlegter angegangen. Der Aufwand während der Fahrt die Navigationsziele einzugeben ist groß und gleichzeitig leidet die Konzentration durch Ablenkung. Das fern Programmieren von Navi-Zielen ist eine wunderbare Sache. Das Verkehrsgeschehen steht im Vordergrund und wird immer hundertprozentig aufmerksam verfolgt mit einer Destinationseingabe von zu Hause aus. Der Außendienstler im Bereich Lebensmittel fährt täglich zahlreiche Supermärkte für Storechecks an und hat mit unzähligen Parksituationen zu kämpfen. Der Parksensor Audi verschafft hier die nötige Hilfestellung stressige Situationen beim Parken zu vermeiden.
Stellen Sie sich vor im Hinterhof des Mehrfamilienhauses in dem Sie eine schicke Maisonette-Wohnung bewohnen steht eines Tages ein Nachbar und spielt auf seinem Smartphone herum. Ohne dass jemand hinter dem Lenkrad sitzt, rollt der Wagen aus der gemieteten Parkfläche. Das ist alles möglich und mit der richtigen Parksensor Audi Parkunterstützung verfügt der Wagen über eine sichere Variante auf engen Räumen ohne Fahrer zu rangieren.
Aktuelle Apps von Fahrzeugherstellern die eine Fernsteuerungsmöglichkeit bereitstellen:
- "Audi MMI Connect" (Connectivity-Software)
- Mercedes "Mercedes me"
- Volkswagen "Car-Net"
- Volvo "On Call"
Der Autofahrer hat die Option per App nachzusehen, ob das Auto abgeschlossen ist. Im Ernstfall ganz einfach über das Telefon nachzuholen. Ebenso sind Füllstände jederzeit abrufbar. Gerade für das Zeitalter der Elektroautos ist es extrem wichtig die Restreichweite der Antriebsbatterie und Batteriekapazität jederzeit abfragen zu können. Der Stand der Tankfüllung und Motoröl und vieles mehr sind ebenso verfügbar. Die nächste Fahrzeugwartung und der aktuelle Kilometerstand, dies und noch mehr stellt das Mobilgerät zum Abfragen bereit.
Die neue Zeit bringt völlig unbekannte stressige Parkmomente mit sich. Weniger Platz durch mehr Fahrzeuge und größere Wagen bedeuten weniger Sicht bei Ein- und Ausparkmanövern. Mit Parksensor Audi Ausparken bei Gegenverkehr ist besonders sicher, der Fahrer ist komplett auf das Verkehrsgeschehen konzentriert. Ecken und Kanten anderer Autos werden durch akustische Warnsignale angezeigt und die Aufmerksamkeit liegt auf der Fahrbahn, um in Fahrtrichtung auszuparken. Einkaufspassagen und deren Parkflächen werden mit dem Auto der Zukunft optimal zur Platznutzung zusammenarbeiten und der Pkw wird von selbst weg parken. Auf diese Art wird sensorgesteuert jeder Freiraum als Parkmöglichkeit ausgenutzt. Wegfahrende Autos und neu hinzukommende können selbstständig rangieren gelenkt durch Parkplatz Sensoren.

Ultraschallsensoren PDC Parksensoren Vorteile und Nachteile:
Parksensor Audi Vorteile:
- Vermeidung von Parkschäden
- mehr ?Spaß? und weniger Stress beim Parken
- Einparken in kleinste Parklücken wird möglich
- für viele neue und gebrauchte Fahrzeugmodelle nachrüstbar
- leichte Clip-Montage durch Plug & Play
- einfache Reparatur durch Stecksystem
- Hindernisse frühzeitig erkennen beim Rückwärtsfahren

Parksensor Audi Nachteile:
- ältere Baujahre erfordern eine Nachrüstung
- nachträglicher Einbau
- nicht alle Aftermarket Einparkhilfen sind mit vorhandenen Displays kompatibel
- Komplexe aktive Systeme erzeugen hohe Einbaukosten beim Einbau in einer Werkstatt

Unterschiede beim Einparken mit Parkassistent Parksensor Audi

Parksensor Audi Parkpilot damit müssen sich die meisten Fahrer erst einmal anfreunden. Das Gefühl hinter dem Steuer zu sitzen und das Lenkrad bewegt sich von ganz allein, dies bereitet einigen Fahrern ein mulmiges Gefühl. Vertrauen hat der Autofahrer in Regel ausschließlich in seine eigenen Fähigkeiten. Viele Nutzer berichten davon, dass Gefühl zu haben, dass der Parksensor Audi Park-Assistent zu früh einlenkt. Von der Zuverlässigkeit sind am Ende alle überzeugt, der Parksensor Audi im Parksystem bugsiert den Wagen in Parklücken an denen der Fahrer normalerweise vorbeigefahren wäre.
Fest steht, die Kontrolle hat der Fahrer, eingreifen ist jederzeit möglich, um abzubremsen und den Park-Vorgang zu stoppen. Die Haftung liegt ebenso einzig beim Fahrzeugführer für jeden einzelnen Rempler. Es wird kein Ingenieur aus Ingolstadt für die Kosten aufkommen, weil Sie die Hände nicht am Lenkrad hatten. Bei einem missglückten Einparkversuch hat der zu zahlen, der den Schaden verursacht hat.
Allein wären Sie vorbeigefahren allerdings vermisst das Einparksystem Parksensor Audi in Sekundenbruchteilen die Parkgelegenheit und Schwupps geleitet der Assistent einen perfekt rein. Ungewohnt ist es für den Fahrzeugführer, die Parksensor Audi Lenkrad-Bewegungen sind oftmals gewöhnungsbedürftig, am Ende passt es computergesteuert akkurat einzuparken schadenfrei und ohne Stress. Die Basis bleibt bestehen mit der Warntonausgabe der Abstandswarner ist ein permanentes Maß an Kontrolle vorhanden. Werden die Warntöne zum Dauerton ist besser mit dem Auge nachzusehen und das Einparken manuell abzuschließen.
Der Autofahrer braucht etwas Zeit zum warm werden mit Parksensor Audi Parkfreuden. Egal wie groß die Lücke ist, in der Regel wird beim automatischen Einparkvorgang immer knapp am vorderen geparkten Wagen vorbeigelenkt. Das ist für den ohne technische Parksensor Audi Hilfsmittel einparkenden Kraftfahrer eine gewöhnungsbedürftige Umstellung. Solang die Parkpiepser in gewohnten Abständen Hinweistöne von sich geben ist alles in bester Ordnung. Zusätzlich bietet die optische Anzeige die Möglichkeit das Parken aus der Vogelperspektive zu beobachten und Fenster zur Eigenkontrolle hat das Automobil von heut immer noch. Selbstverständlich ist selbst die modernste Parksensor Audi Einparkhilfe am Ende ein Assistenzsystem und kein Roboter. Die Entscheidung für die Nutzung und die Verantwortung liegt natürlich ausschließlich beim Fahrer. Wer sich einmal an die beispiellosen Vorzüge mit Parksensor Audi einparken gewöhnt hat, der möchte darauf nicht mehr verzichten.

Der klassische Parksensor Audi wird mit Ultraschallsignalen betrieben und an strategisch wichtigen Positionen durch Plug & Play in die vordere und hintere Stoßstange verbaut. Reflektierende Ultraschall- oder Radarwellen vom Ultraschallwandler Parksensor Audi wird über das eingebaute elektronische Steuergerät verarbeitet um die korrekte Distanz zu Gegenstand dem Fahrer zu vermitteln. Die Laufzeitdifferenz zum ermittelten Objekt wird berechnet und der Nahbereich zum Hindernis durch akustische Warnsignale und optische Warnanzeigen im LCD Display dargestellt.
Die einfachen Systeme arbeiten ausschließlich mit dem Ultraschallverfahren, fortschrittliche Parkhilfen verwenden mit Parksensor Audi Videokameras modernste Technologie. Der Front- und Heckbereich, sowie der Seitenbereich des Wagens wird überwacht für einen optimalen Blick und beste akustische Parksensor Audi Absicherung. Erweiterungen bis hin zum Parklenksystem erfordern dem Einparkassistenten Parksensor Audi elektrisches Lenken (EPS) ab. Selbstständiges Einparken benötigt ebenso Übung, der Fahrer benötigt eine Eingewöhnungsphase, um mit dem Parksensor Audi Parksystem warm zu werden. Übung macht den Meister, das zählt erstrecht beim Einparken.

Parksensor Audi rückwärts einparken Lenkradumdrehungen


Korrekt das Lenkrad einschlagen gehört zur hohen Kunst beim Einparken, hier helfen die Parkassistenten mit Parksensor Audi Rückfahrwarnern. Über die Bildschirmanzeige mit zusätzlicher Soundwarnung wird ein etwaiger Umlenkpunkt akustisch an den Fahrer übermittelt. Die neuste Parksensor Audi Generation verleiht dem Kraftfahrer Leichtigkeit und Sicherheit für mehr Fahrintelligenz hinter dem Steuer zur Vermeidung von Lackschäden. Die Seitenscheibe öffnen, um zu erkennen, was sich beim Rückwärtsfahren anbahnt fällt gänzlich weg. Erhöhte Bordsteinkanten und Straßenpoller sowie Straßenschilder und Bäume werden vom Parksensor Audi erkannt. Hinausschauen und den Kopf verdrehen oder jemand als Einweiser zu bitten ist nicht mehr notwendig. Innovationen gerade in Verkehrs erstickenden Großstädten werden heutzutage umgesetzt, Sensoren in der Parkfläche werden für Zuweisung und Platzeinsparung sorgen.

Fazit


Ist Ihr Audi Modell noch nicht ab Werk mit einem Rückfahrsensor ausgestattet empfehlen wir Ihnen für mehr Fahrkomfort sich ein Einparksystem mit Parksensor Audi zuzulegen! Dank modernster Parksensor Audi Technik und einer Vielzahl diverser unterschiedlicher Einparkhilfen, die selbst tote Winkel ausrechnen können, werden Blechschäden nachhaltig reduziert. Moderne Funktionsreiche Einparksysteme erleichtern Lenkbewegungen beim Einparken eines Automobils, insbesondere auf engem Raum. Ist ein PDC Sensor eingedrückt wird ein Ersatzsensor Einbau notwendig.
Beste Qualität ? Nachbauteil Parksensor Audi kaufen Sie zu erschwinglichen Preisen bei Electronicx im Onlineshop.